Tame One – Anxiety Attacks (2009)

Tame One – die eine Hälfte der Artifacts, die andere Hälfte der Leak Brothers und Redmans Cousin – behandelt auch in Anxiety Attacks sein Lieblingsthema: den Drogenkonsum unter Zuhilfenahme aller verfügbaren Mittel. Schönet Ding vom 2009er-Album Acid Tab Vocab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen gibt es in der Datenschutzerkärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen