Monthly Archives: Oktober 2014

Videos

Ich bin ein New Yorker: Havoc – Dirt Calls (VIDEO, 2014)

Geschlagene zwei Minuten lässt sich das Video zu Dirt Calls Zeit, bis der Track endlich anfängt. Dafür serviert Mobb Deeps Havoc dann aber auch eine schön trockene Bombe, wie man es von dem Mann aus QB gewohnt ist, und repräsentiert nebenbei mit seinem Sweater die deutsche Sprache.

Das neue Havoc-Album 13 Reloaded erscheint morgen.

Videos

Tame One – Anxiety Attacks (2009)

Tame One – die eine Hälfte der Artifacts, die andere Hälfte der Leak Brothers und Redmans Cousin – behandelt auch in Anxiety Attacks sein Lieblingsthema: den Drogenkonsum unter Zuhilfenahme aller verfügbaren Mittel. Schönet Ding vom 2009er-Album Acid Tab Vocab.

Videos

PRhyme (DJ Premier & Royce Da 5’9) – U Looz (Video, 2014)

Nachdem PRhyme uns kürzlich schon mit zwei Tracks ihres im Dezember erscheinenden Albums beglückten, schieben Royce Da 5’9 und Premier jetzt ein Video nach – den Promo-Clip zu U Looz!

Tracks

A-Villa feat. Action Bronson, Roc Marciano & Willie The Kid – Live From The Villa (2014)

Live_From_The_Villa_Artwork
Was die Feature-Spots auf seinen Produktionen betrifft, kann A-Villa aus Chicago schon mal ein gutes Händchen unterstellt werden. Mit Action Bronson und Roc Marciano macht man nichts falsch, gleiches gilt für Willie The Kid (in letzter Zeit z.B. durch seine Kollabo mit Bronze Nazareth aufgefallen). Live From The Villa jedenfalls hält sich nicht mit Hooklines oder ähnlichem Zeug auf, stattdessen gibt es live, uncut, ruff, rugged, and raw hip-hop (O-Ton A-Villa).

[via Noisey]

Videos

DJ Bazarro – Stop And Frisk feat. General Steele, Hakim Green, D Rock & Mar’rz Atomz (2014)

Crazy DJ Bazarro von der Dysfunkshunal Familee bringt demnächst sein Album Bucktown in (A) Bazarro World raus. Ehrensache, dass Smif-N-Wessuns own General Steele auf der ersten Hörprobe dabei ist. Auch Hakim Green von Channel Live sowie D Rock und Mar’rz Atomz haben keine Lust mehr, sich von Cops anhalten und durchsuchen zu lassen, nur weil sie ins Ras(s)ter passen.

Tracks

Freddie Gibbs & Madlib – Knicks Remix ft. Action Bronson, Joey Bada$$, Ransom (2014)

Freddie-Gibbs-Madlib-Knicks-Remix1-450

Entspannter Shit vom Gewinnerteam Freddie Gibbs und Madlib, die für den Remix von Knicks freundliche Unterstützung vom allgegenwärtigen Action Bronson, der Nachwuchshoffnung Joey Bada$$ und Ransom aus Brooklyn bekommen. Die EP dazu ist bei Rappcats erhältlich.

Tracks

BadBadNotGood & Ghostface Killah – Gunshowers (2014)

Im Februar 2015 erscheint das Album Sour Soul der Band BadBadNotGood aus Toronto, die bisher mit Instrumentalversionen bekannter Rap-Songs von sich reden machte. Für die neue LP haben sie sich niemand geringeren als Ghostface Killah ins Studio geholt, der nebst Feature-Gästen auf jedem Track am Start ist. Die Kostprobe Gunshowers ft. Elzhi klintgt schon mal seht vielversprechend.

[via Complex]